www.kanada-reisefuehrer.info
Startseite Kontakt

IHR REISEFÜHRER FÜR KANADA


Wasserparadies Sicamous


Sicamous in Britisch Columbia in Kanada hat sich vom kleinen stillen Fischerort zu einem wahrhaften Wasserparadies der Luxusklasse entwickelt. Das Highlight sind die Hausboote, die es hier chartern gibt. Hausboot-Hauptstadt von Kanada“ ist die liebevolle Bezeichnung für Sicamous und das dazugehörige Ambiente zeichnet sich durch ein umliegendes Seenparadies aus. Sicamous liegt eingebettet zwischen den beiden Seen Mara-Lake und dem Shuswap-Lake. Die Seen sind kristallklar und locken jährlich unzählige Touristen.

Zwischen den beiden Seen liegt der Adams River inmitten des Roderick Haig-Brown Provincial Parks. Als Sehenswürdigkeit in Kanada gilt hier neben vielen anderen die größte Pacific Sockeye Lachswanderung, die alljährlich im Herbst zu bestaunen ist. Die Lachse verlassen im Herbst den Ozean, steigen in den Fraser River auf und mehrere Millionen dieser Tiere wandern so zum Adams River.

 

 

 

Die Lachse finden hier ideale Laichbedingungen. Sehr beeindruckend sind die Farbspiele dieses Naturereignisses. Die Lachse nehmen eine rote Farbe an, die sich faszinierend mit dem Grün ihrer Kopfgarantie vereint. Wer nicht zu dieser Jahreszeit hier ankommt, hat andere abenteuerliche Möglichkeiten der Naturerlebnisse. Rafting ist hier ein beliebter Sport, da die Stromschnellen ideale Bedingungen für Kajak- und Wildwasserfreunde bieten.

Wer Sicamous anstrebt, hat in Kanada die Garantie eines außergewöhnlichen Urlaubs inmitten schönster Natur. Den Namen erhielt Sicamous von den Indianern und er bedeutet „in der Mitte“, was auf die exponierte Lage zurück zu führen ist, da Sicamous inmitten der beiden Seen auf einer schmalen Landzunge zu finden ist.

Um den Urlaub hier perfekt zu gestalten, sind jede Menge Möglichkeiten, Boote der unterschiedlichsten Klasse zu chartern, bis hin zur luxuriös ausgestatteten Traumyacht. Manche haben Whirlpool, Wasserrutsche und Kamin und weitere Raffinessen, um jeden luxuriösen Wunsch zu erfüllen. Ob mit der Motor- oder Segelyacht oder einem Hausboot, Sicamous ist ein perfekter Ausgangspunkt für einen grandiosen Bootsurlaub. Mehr als 1000 Kilometer Küste bietet die Region und 26 Wasserparks und natürlich Sandstrände und Wasserfälle. Einfache Felsmalereien erzählen an den Ufern von längst vergangenen Zeiten und Angler finden hier ihr Anglerparadies. Was Sicamous einmalig macht, ist die Möglichkeit, an einem einzigen Tag so verschiedene Unternehmungen zu starten, wie auf dem Hausboot umherzupaddeln oder Snowmobil zu fahren, Golf zu spielen oder eine Wanderung in den traumhaften Wäldern zu einem Wasserfall zu unternehmen.

Sicamous liegt idyllisch umgeben von Wäldern, saftigen Blumenwiesen und ist insgesamt eine sehr ruhige Gegend, die zu ruhigen Ausflügen zu vielen Sehenswürdigkeiten einlädt, bei denen die eine oder andere Entdeckung zu machen ist. Die Shuswap-Region bietet Erkundigungen im R.J. Haney Park und dem Salmon Arm Museum, die in die Vergangenheit führen.

Im Südwesten liegt am Shuwap-Lake Salmon Arm, eine kleine Stadt mit guter Infrastruktur, die einst die Heimat der Shuswap-Indianer war, bevor die Goldgräber Mitte des 19. Jahrhunderts die Region überströmten und ihre Ureinwohner vertrieben. Heute ist davon wenig zu spüren, denn Salmon Arm ist eine beliebte Urlaubsregion in Kanada in malerisch schöner Natur mit Golfplatz und Wasser- und Skisport-Paradies.

 



In der nördlichen Shuswap-Region mit seiner unberührten Uferregionen über mehr als 100 Kilometer haben viele Künstler und Kunstschaffende ihr Zuhause gefunden.

Sorrento, am Südufer des Shuswap-Lakes gelegen, erhielt seinen italienischen Namen weil der Blick von Sorrento auf Copper Island an den Blick auf Capri erinnert und bietet ebenfalls eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und ist eine weitere Sehenswürdigkeit.

Eagle Valley stellt eine geschichtsträchtige Sehenswürdigkeit dieser Region dar. Der Eagle Pass wurde einst von Walter Moberly entdeckt und eignete sich durch die Gold Range als natürlicher Korridor hervorragend für den Bau einer Eisenbahnstrecke.

© Kanada - Das Land der Seen! Impressum Links Partnerseiten Disclaimer